Bierturm

  • Wir sind ein Produktionsbetrieb und wir sind froh, dass die Einführung Ihnen unsere bier turm .
  • Ein Tabletop-Drink Dispenser arbeiten, weil sie durch die Schwerkraft besteht aus einem Reservoir mit einem Wasserhahn auf seiner Unterseite, ein Cover in das Reservoir und eine Basis, um das bier turm.
  • Unser Dispenser kann verwendet werden, für Bier, alkoholfreie Getränke, Wodka Orange,  Koka, RedBull Whiskey, Gin Tonic,…  bier turm Tabletop Drink Dispenser waren bereits sehr beliebt zu Beginn des 20. Jahrhunderts und sind häufig den Namen weltweit als "Bier-Bong", "Bier Rohr", "Drink Turm", "jirafa de bebidas", "Bier-Turm", "Bier booze", ""

Bier Turm

  • ... Unser Dispenser sind eine effiziente Möglichkeit, um mehr Spaß in Bars, Restaurants, Kneipen, Clubs… 
  • Bier Dispenser. bier turm  Genießen Sie kaltes Bier ohne schmelzendem Eis. Ideal für Sport-Bars, Kneipen, Bars Hause, Lounges,  und Tailgating. Tippen Sie auf "umfasst abnehmbare Eisgrube, interne Trinken Beleuchtungssystem, tippen Sie auf" handle, und  Stil rotierenden Basis. bier turm ein Muss für Fußball-Saison. Licht erfordert.

  • Fügen Sie einige Klasse Sie Ihr Zuhause Bar mit einer schönen Fassbier bier  turm  .
  • Von Einzel-Keg-Entwurfs-Systemen bis zu den aufwändigen Restaurant Bar haben wir einen Entwurf Bier Turm, passen Ihre Bewerbung.
  • Bierturm

    1. Der Vorfahre des modernen Biersäule wurde als tragbarer Fasshahn oder Picknickhahn bezeichnet, da das Gerät hauptsächlich bei Outdoor-Veranstaltungen, wie z.B. Picknicks, eingesetzt wurde. Sie waren deutlich größer als moderne Biersäule.
    2.  Das Verfahren bestand darin, manuell Luft in den Bierbehälter zu pumpen; der resultierende Druck im Behälter würde das Bier aus dem Zapfhahn drücken. Es gab auch eine Variante mit Lagerbierfässern, die aufrecht standen, so dass die Schwerkraft das Bier aus dem Fass drängen konnte, was das Prinzip des modernen Systems ist.